Das Haus für Kinder freut sich über die Spende vom Golfclub Schloss Elkofen

 

Bereits im September 2020 wurden beim Charity Golftunier eine Summe von 3.500 Euro für das neue Haus für Kinder in Oberelkofen gesammelt. 

Von dieser großzügigen Spende konnten Bewegungsmaterialien zum Klettern und Rutschen sowie ein Repertoire an Musikinstrumente angeschafft werden. 
Diese ermöglichen den Kinder nun im Alltag viel Spaß bei der Förderung von grobmotorischen Fähigkeiten, der Körperwahrnehmung und dem Erwerb von musikalischen Kompetenzen.

Ein großes Dankeschön geht daher an Elli Huber und dem Präsidenten des Golfclubs Helmut Hampel.

Im Namen der begeisterten Kinder bedankt sich das Team von ganzen Herzen für diese schöne Aktion.


Pusteblumengruppe

Im Funktionsraum Bewegung findet die Pustenblumengruppe ihren festen Platz. In der Freispielzeit haben alle Kinder im Haus die Möglichkeit ihre motorischen Fähigkeiten zu erweitern und zu erproben.
Gruppenleitung Monika Knockl wird unterstützt von Veronika Ganghofer und Christa Valenta.

Löwenzahngruppe

Im Atelier hat die Löwenzahngruppe ihren festen Raum.
Während der Freispielzeit kann auch das Künstleratelier von allen Kindern genutzt werden und jedes Kind findet Ausdruck für seine 100 Sprachen. 

Sabrina Mayr als Gruppenleitung wird unterstützt von Nina Wittchen.

Die Werkstatt

Während der Teilöffnung am Vormittag erhalten die Kinder auch die Möglichkeit in der Werkstatt ihre feinmotorischen Kompetenzen zu erweitern und individuelle Werkstücke herzustellen. 

Die Rollenspielecke

In verschiedene Rollen schlüpfen ist für die Kinder die Verarbeitung von Wahrnehmungen und Empfindungen.
Das sozial-emotionale Lernen steht hier im Mittelpunkt.

Es gibt noch viel mehr zu entdecken...

... und weitere Fotos folgen bald.